Regatta des Deutschen Ruderverbandes

SC DHfK Leipzig e.V., Abteilung Rudern

DRV-Frühjahrslangstrecke 2015

2000-m-Ergometerwettkampftest und zentraler DRV-Langstreckentest 2015

Leipzig / Burghausen
28. bis 29. März 2015

Homepage: http://rudern-in-leipzig.de/
E-Mail:

Rennfolge

Samstag, 28.03.2015 Sonntag, 29.03.2015
101 SF 2- A Ergometer
102 SM 2- A Ergometer
103 SM 2- A LG Ergometer
104 SF 1x A Ergometer
105 SF 1x A LG Ergometer
106 SM 1x A Ergometer
107 SM 1x A LG Ergometer
1 SF 2- A/B
2 SM 2- A/B
3 SM 2- A/B LG
4 SF 1x A/B
5 SF 1x A/B LG
6 SM 1x A/B
7 SM 1x A/B LG
8 JM 1x A
9 JM 2- A
10 JF 2- A
11 JF 1x A
12 JM 1x B
13 JF 1x B

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Spitzensport-Regatta

    Amtliche Bekanntmachung Nr. 4782

    Kaderüberprüfungsmaßnahmen:

    • 2.000 m-Ergometerwettkampftest (Concept 2)in Leipzig am Samstag, dem 28. März 2015
    • Zentraler-DRV-Langstreckentest in Leipzig-Burghausen am Sonntag, dem 29. März 2015

    Die Teilnahme für alle Kadersportler/-innen (Kader A-C) an beiden Maßnahmen ist grundsätzlich verpflichtend.

    Sportler/-innen, die keinem Bundeskader A - C angehören, sich aber für die Nationalmannschaften (Senior/-in A & B - Bereich) im Jahr 2015 qualifizieren wollen, können nach schriftlichem Antrag und nur mit Bestätigung durch den Cheftrainer, an beiden Maßnahmen teilnehmen.

    Teilnehmer, die nur am Langstreckentest teilnehmen möchten und sich nicht für die Nationalmannschaften (Senior/-in A & B - Bereich) qualifizieren wollen, benötigen keine Bestätigung durch den Cheftrainer.

    Gewichtsgrenze: gemäß FISA-Regel 31 "Leichtgewichte" (=maximales Einzelgewicht), SM LG = 72,5 kg, SF LG = 59,0 kg

    Samstag, 28.03.2015 – Ergometerwettkampftest (Concept 2)

    Ausrichter: Deutscher Ruderverband

    Organisation vor Ort: SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Rudern

    Wettkampfort: Sportgymnasium Leipzig, Marschnerstraße 30, 04109 Leipzig

    Streckenlänge: 2.000 m

    Startzeit: 8.00 Uhr

    Startreihenfolge:

    • Rennen 101 SF 2-
    • Rennen 102 SM 2-
    • Rennen 103 SM 2- LG
    • Rennen 104 SF 1x
    • Rennen 105 SF 1x LG
    • Rennen 106 SM 1x
    • Rennen 107 SM 1x LG

     

    Der zeitliche Ablauf der Startreihenfolge wird nach Vorliegen des Meldeergebnisses bekanntgegeben.

     

     

     

     

     

     

    Sonntag, 29.03.2015 - Zentraler DRV-Langstreckentest

    Ausrichter: SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Rudern

    Wettkampfort: Bootshaus Burghausen, Richard-Leisebein-Straße 22, 04178 Leipzig

    Streckenlänge: 6.000 m

    Startzeit: 9.00 Uhr

    Startabstand: 1 Minute

     

    Startreihenfolge:

    • Rennen    1 SF 2-
    • Rennen    2 SM 2-
    • Rennen    3 SM 2- LG
    • Rennen    4 SF 1x
    • Rennen    5 SF 1x LG
    • Rennen    6 SM 1x
    • Rennen    7 SM 1x LG
    • Rennen    8 JM 1x A
    • Rennen    9 JM 2- A
    • Rennen 10 JF 2- A
    • Rennen 11 JF 1x A
    • Rennen 12 JM 1x B
    • Rennen 13 JF 1x B

     

    Besondere Hinweise:

    Alle Mannschaften / Sportler des jeweiligen Rennens müssen sich 4 Minuten vor der veröffentlichten Startzeit im Startbereich einfinden und zur Verfügung des Starters bereithalten. Für die Auffahrt zum Start sind ca. 45 bis 50 Minuten einzuplanen. Oberhalb des Starts besteht auf 1,5 km die Möglichkeit zum Aufwärmen. Unterhalb des Zielbereiches besteht auf 2,0 km die Möglichkeit zum Ausfahren. Im Bereich der Wettkampfstrecke darf nicht ausgerudert werden.
    Die Startreihenfolge mit den Startnummern wird ab Samstag (28.03.2015) im Bootshaus Burghausen ausgehangen. Die Ergebnisse werden ca. 30 Minuten und die Siegerehrung ca. 45 Minuten nach dem letzten Zieleinlauf des Boots in einem Rennen im Bootshausbereich ausgehangen und durchgeführt. Bitte die ersten drei Platzierten sich auf dem Bootshausvorplatz bereithalten.

    Meldegeld:

    • € 20,00 für Bundeskader
    • € 30,00 für die übrigen StarterInnen (Senioren) für die Teilnahme am Ergometerwettkampftest & Langstreckentest
    • € 15,00 für die übrigen StarterInnen (Junioren & Nicht-Kader [Senioren])

     

    Meldeschluss:  18. März 2015, 18.00 Uhr



    SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Rudern
    Am Sportforum 10
    04105 Leipzig
    E-Mail: langstrecke-leipzig@scdhfk.de
    Internet: http://rudern-in-leipzig.de

    Organisation:    Thomas Wetzelt-Greulich                             0341/4419143; 0179/7468734

     

    Es werden nur Meldungen über das Online-Portal des DRV (https://verwaltung.rudern.de) oder über das Regatta-Meldeportal des SC DHfK Leipzig e. V. (http://rudern-in-leipzig.de) anerkannt.

     

    Meldeergebnis / Anreise:

    Die Starterliste und der Anfahrtsplan werden im Internet veröffentlicht.

    Unterkünfte:

    Auf www.leipzig.de sind Übernachtungsmöglichkeiten (Hotel, Pensionen, Jugendherbergen, usw.) zu finden.

    Mit der Meldung zu dieser Veranstaltung stimmen die Teilnehmer zu, das Bilder und Videos  vom SC DHfK Leipzig e. V. für die Berichterstattung genutzt werden.

    Alle erfassten Daten werden vom Veranstalter nur für die Durchführung und Abrechnung der Veranstaltung verwendet.

     

     

    Schweinfurt/Hannover, den

    Siegfried Kaidel
    Vorsitzender

    Mario Woldt

    Sportdirektor

     

    Marcus Schwarzrock
    Cheftrainer

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 18. März 2015, 18:00 Uhr

    SC DHfK Leipzig  e.V., Abt. Rudern

    Am Sportforum 10

    04105 Leipzig

    Tel.:              0179/7468734 (Thomas Wetzelt-Greulich)

    E-Mail:           langstrecke-leipzig@scdhfk.de

    Internet:        http://rudern-in-leipzig.de

     

    Es werden nur Meldungen über das Online-Portal des DRV (https://verwaltung.rudern.de) oder das Regattaportal des SC DHfK Leipzig e. V., Abteilung Rudern (http://rudern-in-leipzig.de) anerkannt.

  3. Startverlosung

    Freitag 27.März 2015, 16.00 Uhr

    SC DHfK Leipzig e.V., Abt. Rudern

    Bootshaus Burghausen - Richard-Leisebein-Straße 22, 04178 Leipzig

  4. Regattabeiträge

    € 20,00 für Bundeskader

    € 30,00 für die übrigen StarterInnen (Senioren) für die Teilnahme am Ergometerwettkampfsimulationstest & Langstreckentest

    € 15,00 für die übrigen StarterInnen (Junioren & Nicht-Kader [Senioren])nur Langstrecke

     

    Bezahlung bar am Sonnabend, 28.03.2015 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

                          am Sonntag, 29.03.2015 ab 08:00 Uhr

     

  5. Bankverbindung
  6. zusätzliche Bestimmungen

    Startnummern sind am Regattatag (29.03.2015) im Org.-Büro gegen einen Pfand von 10,- €/ Stück zu erhalten.

    Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Bootsmaterial und/oder Kleidungssachen in den Umkleideräumen.

  7. Verantwortliche

    Regatta-Team

    E-Mail: langstrecke-leipzig@scdhfk.de

    Thomas Wetzelt-Greulich - 0179/7468734