Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V.

27. Kettwiger Herbst-Cup

auf der Ruhr

Kettwig
21. bis 22. Oktober 2017

Homepage: www.herbst-cup.de
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 21.10.2017, 10.30 Uhr
1 SM/F 8+ A
2 JM 8+ A/B
3 MM/W 8x+ Gig VI d
4 SM 4x+ A Gig VI c
5 SM 4x A
6 JF 4x A
7 JM 4x+ B
8 Jung 4x+ 12-14 Jahre
9 SM 4+ A Gig
10 SF 4x+ A Gig VI c
11 MW 4x+ A-F Gig VI d
12 MW 4x A-F VI d
13 MM 4x A-F VI d
14 SF 8+ A
15 JF 8+ A/B
16 JM/F 4x A/B
17 Jung/Mäd 4x+ 12-14 Jahre
18 SM/F 4x A
19 JM 4x A
20 SF 4x A
21 MM/W 4x+ A-F Gig VI d
22 MM 4x+ A-F Gig VI d
23 SM/F 4x+ A Gig VI c
24 JF 4x+ B
25 Mäd 4x+ 12-14 Jahre
26 MM 8+ VI d
27 SM 8+ A
28 SM 8+ A VI c

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Allgemeine Regatta

    1. Tag: 2500 m + 750 m
    2. Tag: 4000 m + 250 m

    Startplätze:
    750 m: 3
    250 m: 4

    Rennabstand:
    Kurzstrecke 3 min
    Langstrecke 30 sec

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:00 Uhr

    Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V.
    Frau Sybille Meier
    Wupperstr. 3,
    45219 Essen
    Tel.: (0172) 2 60 20 68
    Tel.: (0172) 2 10 99 70
    Fax: (0 20 54) 104 674
    e-mail: meldung@herbst-cup.de

  3. Startverlosung

    Startverlosung: 19 Uhr
    Wie II.

  4. Regattabeiträge

    EURO 20,– pro Ruderer

  5. Bankverbindung

    IBAN: DE04360501050007002348
    BIC: SPESDE3EXXX (Essen, Ruhr)
    Bank: Sparkasse Essen

  6. zusätzliche Bestimmungen
    a) Regattabeitragsbefreiung:
    Ausländische Ruderer, Ruderer der Kettwiger RG
    b)Nachmeldungen sind gegen doppeltes Meldegeld bis spätestens eine Stunde vor Beginn der Regatta möglich.
    c)In diesen Rennen sind nur Mannschaften deren Ruderer/Innen in diesem Jahr nicht in einem Finalrennen von DJM/DJhgM U 17 & U23/DM vertreten waren, startberechtigt.
    d) Bei den Mastersrennen wird der Modus der Alterklassen-Zusammenlegungen und Relationsvorgaben mit dem Meldeeregbnis bekannt gegeben. Bitte auch Hinweise auf www.herbst-cup.de beachten.
    e)Die Paarungen der Kurzstrecken werden durch die Ergebnisse der Langstrecken gesetzt. Das erste Finale wird möglichst mit 4 Booten besetzt, alle weiteren Boote werden gleichmäßig auf die weiteren Läufe verteilt.
    f) Die Sieger der einzelnen Rennen ergeben sich aus der Addition der Platzziffern der 4 Teilstrecken; bei Punktgleichheit entscheidet die Gesamtzeit der 4 Strecken.
    g) Doppelbelegungen von Booten in gleichen Rennen oder dicht aufeinander folgende Rennen sind nicht möglich.
    h) Im Rahmen des Herbst-Cups findet am Samstagabend wieder das ”Fest der Ruderer” statt.
    i) Quartierwünsche (Luma-Lager, 6,– €) sind bei Abgabe der Meldung einzureichen. e-mail: schlafen@herbst-cup.de
    k)Frühstück an beiden Regattatagen im Festzelt zum Preis von 6,– € erhältlich (Vorbestellung erbeten e-mail: schlafen@herbst-cup.de).
    l) Weitere Informationen bei Boris Orlowski unter (01 72) 2 60 20 68.
  7. Verantwortliche

    Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V.
    Sybille Meier, Axel Hardtmann, Manfred Scherrer, Boris Orlowski