Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Regattaverein Niederrhein e.V.

40. LM Nordrhein-Westfalen

verbunden mit Jahrgangsmeisterschaften U 17

Elfrather See in Krefeld
7. bis 8. Oktober 2017

Homepage: www.rvn-rudern.de
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 07.10.2017 Sonntag, 08.10.2017
Block 1, 14:30 Uhr
1 JM/F 4x A Mix
2 JF 1x A LG
3 JM 1x A LG
4 SF 2x A
5 SM 4x A
6 JF 1x B
7 JM 1x B
8 SM 4+ A
9 JM 8+ A/B
Block 2, 16:30 Uhr
10 JM 2x A
11 JF 4x A
12 SF 1x A
13 JF 2x B
14 JM 4x+ B
15 JM 4+ A
16 SM/F 8+ A Mix
17 SM 1x A
Block 3, 13:00 Uhr
18 JM 2- A
19 SM/F 4x A Mix
20 JF 2x A
21 JM 4x A
22 JM 2x B
23 JF 4x+ B
24 JM 2x B LG
25 SM 2- A
26 SF 2- A
Block 4, 15:00 Uhr
27 JM 4+ B
28 JF 1x A
29 JM 1x A
30 SM 2x A
31 SF 4x A
32 JF 1x B LG
33 JM 1x B LG
34 JM/F 4x+ B Mix
35 SM 8+ A

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Spitzensport-Regatta

    Streckenlänge: 1000 m

    Startplätze: 6

    Rennabstand: 5 min, bei Vorrennen: 4 min

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 27. September 2017, 18:00 Uhr

    Manfred Schehl

    Grüner Dyk 55

    47803 Krefeld

    Tel: 0172-65 10 512

    e-mail: meldungen@rvn-rudern.de

  3. Startverlosung

    Startverlosung: 19:00 Uhr

    siehe II

  4. Regattabeiträge

    Einer: € 31,00 Vierer: € 51,00

    Zweier: € 31,00 Achter: € 51,00

  5. Bankverbindung

    Sparkasse Krefeld

    Konto-Nr. 37234

    BLZ 320 500 00

  6. zusätzliche Bestimmungen

    a) Meldeberechtigt sind nur Mitgliedsvereine des DRV, die Mitglied des Nordrhein- Westfälischen Ruderverbandes sind.

    b) Die Teilnehmer dürfen pro Tag nur für 2 Rennen gemeldet werden, Renngemeinschaften sind nicht zugelassen.

    c) Die Vorentscheidungen werden gemäß den Endlaufblöcken jeweils rd. 4 Stunden vor dem Start des ersten Rennens des entsprechenden Endlaufblockes gestartet.

    d) Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start des ersten Vorrennens am Samstag möglich, wenn dadurch lediglich der Endlauf bzw. die Vorrennen aufgefüllt werden. Für Nachmeldungen ist doppeltes Meldegeld zu zahlen.

    e) Es gilt das Ausscheidungssystem des DRV (Anhang zu den RWR, Tabelle D).

    f) Die Sieger der Wettbewerbe Juniorinnen/Junioren B werden als Landessieger, die der übrigen Wettbewerbe als Landesmeister bezeichnet.

    g) Regattabeitragsfrei sind die Mitgliedvereine des RVN bei Nutzung des DRV-Meldeportals.

    h) Am Samstag und Sonntag finden auch JuM-Rennen statt, Ausschreibung siehe  DRV-Meldeportal.

    i) Das Meldeergebnis wird nicht in Papierform per Post verschickt, es wird im DRV-Portal veröffentlicht.

    j) Wir bitten bei der Meldung das DRV-Meldeportal zu nutzen.

  7. Verantwortliche

    Nordrhein-Westfälischer Ruderverband

    Holger Siegler, Rolf Warnke

    Regattaverein Niederrhein

    Manfred Schehl, Philipp te Neues