Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Wolfsburger Ruder-Club e.V.

39. Wolfsburger Ruderregatta

Allgemeine Regatta verbunden mit den Niedersächsischen Sprint- und Landesmeisterschaften 2018

Wolfsburg Allersee
25. bis 26. August 2018

Homepage: http://wolfsburger-ruderregatta.de
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 25.08.2018, 10.30 Uhr Sonntag, 26.08.2018, 09.30 Uhr
400m Rennen
-- ggf. Vorläufe ab 9:15 Uhr
101 JF 1x B I/III
102 JM 1x B I/III
103 MM 1x A-F
104 MW 1x A-C
105N SM 4x A
106N JF 2x A
107N SF 4x A
108 Jung/Mäd 2x 11 u. 12 Jahre I-III Mixed
109 Jung/Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre I-III Mixed
110 Mäd 2x 11 u. 12 Jahre I-III
111 Mäd 1x 13 u. 14 Jahre I-III
112 Jung 1x 10 Jahre I-III
113 Mäd 1x 10 Jahre I-III
114N SM 4- A
115N JF 2x B
116N JM 1x A
117N SF 1x A
118N JM 2x B
119N SM 1x A
120 JM 2x B I LG
121 JF 2x B I LG
122 JM 1x A I LG
123 JF 1x A I LG
124 JM 2x B I/III
125N JM/F 4x A
126 JF 2x B I/III
127 JM 1x A I/III
128 JF 1x A I/III
129 SM 1x A/B
130 SF 1x A/B
131N JM 8+ A Stützpunkt
-- Pause und ggf. Vorläufe
132N SM/F 4x A
133 Jung 1x 13 u. 14 Jahre I-III LG
134 Mäd 1x 13 u. 14 Jahre I-III LG
135 Jung 4x+ 11 u. 12 Jahre I
136 Mäd 4x+ 11 u. 12 Jahre I
137 Jung 2x 11 u. 12 Jahre I-III
138 Jung 4x+ 13 u. 14 Jahre I
139 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre I-III
140N SM/F 8+ A Verein
141N JM 1x B LG
142N JF 1x B LG
143N JM 4x A Stützpunkt
144 MM 2x A-F
145N JM 4x+ B
146N SF 2x A
147N JF 1x A
148 SM 4x A/B
149N JM 1x B
150N JF 1x B
151 Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre I
152 Jung 2x 13 u. 14 Jahre I-III
153 Jung 1x 11 u. 12 Jahre I-III
154 Mäd 1x 11 u. 12 Jahre I-III
155 SM/F 4x+ A Gig
156N SM 2x A
157N JM 8+ B Stützpunkt
158 JM 2x A I/III LG
159 JF 2x A I/III LG
160 JM 1x B I/III LG
161 JF 1x B I/III LG
162N JM 2x A
163N JF 4x+ B Stützpunkt
164 JM 4x+ B I/III
165 JM 4- A I
166 Jung 1x 13 u. 14 Jahre I-III
167 Jung/Mäd 2x 13 u. 14 Jahre I-III
168 Jung 1x 11 u. 12 Jahre I-III LG
169 Mäd 1x 11 u. 12 Jahre I-III LG
170N JM 4+ B
171N JF 4x A/B Stützpunkt,s.VI.11.
172N OFF 8+ Verein
Slalom
S1 Jung 1x 14 Jahre I-III
S2 Mäd 1x 14 Jahre I-III
S3 Jung 1x 13 Jahre I-III
S4 Mäd 1x 13 Jahre I-III
S5 Jung 1x 12 Jahre I-III
S6 Mäd 1x 12 Jahre I-III
S7 Jung 1x 11 Jahre u. j. I-III
S8 Mäd 1x 11 Jahre u. j. I-III
1000m Rennen
-- ggf. Vorläufe ab 8:30 Uhr
201 JF 1x B I/III
202 JM 1x B I/III
203 MM 1x A-F
204 MW 1x A-C
205N SM 4x A
206N JF 2x A
207N SF 4x A
208 Jung/Mäd 2x 12 u. 13 Jahre I-III Mixed
209 Jung/Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre I-III Mixed
210 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre I-III
211 Mäd 1x 13 u. 14 Jahre I-III
212 SM/F 2x A
213N JF 2x B
214N JM 2x B
215N JM 1x A
216N SF 1x A
217N SM 1x A
218 JM 2x B I LG
219 JF 2x B I LG
220 JM 1x A I LG
221 JF 1x A I LG
222 JM 2x B I/III
223 JF 2x B I/III
224 JM 1x A I/III
225 JF 1x A I/III
226 SM 1x A/B
227 Jung 1x 13 u. 14 Jahre I-III LG
228 Mäd 1x 13 u. 14 Jahre I-III LG
229 Jung 2x 12 u. 13 Jahre I-III
230 Jung 4x+ 13 u. 14 Jahre I
231 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre I-III
-- Pause und ggf. Vorläufe
232N SM/F 8+ A Verein
233N JM 1x B LG
234N JF 1x B LG
235N JM 4x A Stützpunkt
236 SF 2x A/B
237N JF 1x A
238 SM 4x A/B
239N JM 1x B
240N JF 1x B
241 SF 1x A/B
242 SM/F 4x A/B
243 Jung 1x 12 u. 13 Jahre I-III
244 Mäd 1x 12 u. 13 Jahre I-III
245 Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre I
246 Jung 2x 13 u. 14 Jahre I-III
247 SM/F 4x+ A Gig
248 JM 2- A
249 JM 2x A I LG
250 JF 2x A I LG
251 JM 1x B I/III LG
252 JF 1x B I/III LG
253 JM/F 4x A I
254 MM 2x A-F
255N JF 4x+ B Stützpunkt
256 JF 2- A
257N SM 2x A
258N JM 2x A
259N JM 4- A
260 JM 4x+ B I/III
261 Jung 1x 13 u. 14 Jahre I-III
262 Jung/Mäd 2x 13 u. 14 Jahre I-III Mixed
263 Jung 1x 12 u. 13 Jahre I-III LG
264 Mäd 1x 12 u. 13 Jahre I-III LG
265 Jung 2x 13 u. 14 Jahre I-III LG
266 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre I-III LG
267N JM 4x+ B Stützpunkt
268N JF 4x A/B Stützpunkt,s.VI.11.
269N OFF 8+

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Allgemeine Regatta

    Spitzensport- /Allgemeine Regatta
    Beginn Samstag: 10:30 Uhr
    Beginn Sonntag: 9:30 Uhr
    Streckenlänge: Samstag 400m, Sonntag 1000m
    Startplätze: 6
    Rennabstand: 4 min.

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 15. August 2018, 18:00 Uhr

    Christoph Steindorff
    c/o NeosIT GmbH
    Schachtweg 1
    38440 Wolfsburg
    T +49 05361 83494-12
    M +49 174 2881186
    F +49 5361 83494-94
    E-Mail: regatta@ruder-club.de
    www: http://wolfsburger-ruderregatta.de/

  3. Startverlosung

    15.08.2018, 20 Uhr
    wie II

  4. Regattabeiträge
    1. für Rennen der Landes- und Sprintmeisterschaften (N):
      Einer:   € 20,00   Vierer: € 30,00
      Zweier: € 25,00   Achter: € 38,00
    2. für Rennen der Allgemeinen Regatta:
      Einer:   € 15,00   Vierer: € 25,00
      Zweier: € 20,00   Achter: € 30,00
    3. Jungen- und Mädchenregatta
      Slalom: € 5,00   Einer: € 6,00
      Zweier: € 8,00   Vierer: € 10,00
  5. Bankverbindung

    Kontoinhaber: Wolfsburger Ruder-Club e.V.
    IBAN DE38 2695 1311 0025 6035 23
    BIC NOLADE21GFW
    Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg

  6. zusätzliche Bestimmungen
    1. Für die Nds. Landesmeisterschaften (NLM, Sonntag) und Sprintmeisterschaften (NSM, Samstag) - gekennzeichnet durch „N“ - sind alle im LRV Niedersachsen gemeldeten Vereine auch in anerkannten Trgm. mit nds. Schülerrudervereinen bzw -riegen startberechtigt  (siehe auch VI.6).
    2. Renngemeinschaften sind auf NSM und NLM nicht startberechtigt. NSM und NLM - Teilnehmer aus Landes- und Regattaverbänden sind nur für Ihre Heimatvereine startberechtigt und unterliegen somit nicht den Einschränkungen nach Ziffer 2.6.1.2 RWR  (siehe auch VI.6).
    3. Rennen zu den NSM und NLM mit weniger als zwei Teilnehmern fallen aus.
    4. Nachmeldungen zu den NSM und NLM sind nicht möglich.
    5. In mit „Stützpunkt“ gekennzeichneten Rennen für die Meisterschaftswertung sind ausschließlich niedersächsische Landesruderstützpunkte meldeberechtigt (siehe auch VI.6).
    6. Zusätzlich zur Regelung in VI.1, VI.2 und VI.5 werden die Rennen zur NLM und NSM (mit der Endung „N“) als normale DRV-Rennen ausgefahren und getrennt von den Meisterschaftsrennen gewertet. Hier sind auch nicht nds. Vereine startberechtigt.
    7. Sollten mehr als 6 Boote zu Stützpunktrennen melden, darf je Stützpunkt nur ein Boot am Finale teilnehmen. Die übrigen Boote werden in einem gesonderten Lauf zusammengefasst.
    8. Boote der gemischtgeschlechtlich ausgeschriebenen Rennen sind mit mindestens 50% weiblichen Ruderinnen zu besetzen
    9. Nachmeldungen zu den Rennen der Allgemeinen Regatta sind bei Zahlung des doppelten Meldegeldes bis spätestens 1 Stunde vor dem Rennen möglich.
    10. Vorrennen zu den NSM und NLM  finden jeweils am Tag des Hauptrennens statt. Bei starker Beteilung auch am Sa. vor 10.30 bzw. So. vor 9.30 Uhr. Hoffnungsläufe finden nicht statt.
    11. Die Rennen 171N und 268N werden frei vereinbart ausgefahren.
    12. Meldegeldbefreiung für ausländische Vereine
    13. Feste Quartiere (Schulräume, Turnhalle o.ä.) und Zeltplätze stehen in der Nähe des Regattaplatzes zur Verfügung. Quartiermeldung bitte der Meldung beifügen.
    14. Meldungen ausschließlich über das DRV-Meldeportal oder auf DRV-Formularen.
  7. Verantwortliche

    Christoph Steindorff, s. II