Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Essener Ruder-Regattaverein e.V. ERRV

Deutsches Meisterschaftsrudern Kleinboot und Deutsches Meisterschaftsrudern für Para-Ruderer

Baldeneysee in Essen
20. bis 22. April 2018

Homepage: https://www.errv.com
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Sonntag, 22.04.2018, 10:30 Uhr
1 SF 2- A
2 SM 2- A
3 SM 2- A LG
4 SF 1x A
5 SF 1x A LG
6 SM 1x A
7 SM 1x A LG
8 PR1W 1x
9 PR1M 1x
10 MW 2x

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Spitzensport-Regatta

    Streckenlänge: 2000 m

    Startplätze: 6

    Rennabstand: 15 min im Finale, 5 min oder kürzer bei Vorentscheidungen

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 11. April 2018, 18:00 Uhr

    Essener Ruder-Regattaverein e.V.

    Postfach 10 11 04

    45011 Essen

    Fax: +49 (0) 321 21 44 60 30

    e-Mail: meldung@errv.com

    Tel. am 11.04.2018

    Ab 14 Uhr: (0201) 435 01 56

    Regattahaus der Stadt Essen

  3. Startverlosung

    11.04.2018, 19 Uhr

     

    Regattahaus der Stadt Essen

    Freiherr-vom-Stein-Str., Essen

    Tel.: (0201) 435 01 56

  4. Regattabeiträge

    Einer: € 50,00

    Zweier: € 80,00

  5. Bankverbindung

    Sparkasse Essen

    Kto-Nr.: 266 965 (BLZ: 360 501 05)

    IBAN: DE36360501050000266965

    BIC: SPESDE3EXXX (Essen, Ruhr)

  6. zusätzliche Bestimmungen

    a) Eine Meldeliste wird nach Meldeschluß im DRV-Portal veröffentlicht. Die Setzungen der Vorrennen erfolgt spätestens 2 Stunden vor dem jeweiligen Rennen.

    b) In den Rennen 1-3 sind Renngemeinschaften startberechtigt.

    c) Es gelten die Bestimmungen des MR in Verbindung mit der amtlichen Bekanntmachung 4717.

    d) Die Vorentscheidungen beginnen am Freitag, wenn aufgrund der Meldezahlen Halbfinals ausgerudert werden müssen. Gehen zu einem Rennen mehr als 24 Meldungen ein, findet das Ausscheidungssystem gemäß der Erprobungsmaßnahme (Amtliche Bekanntmachung 4717) Anwendung. Es werden auch Finale C ff. ausgefahren.

    e) Beitragsfrei sind Ruderer aus Mitgliedsvereinen des ERRV, sofern diese über das DRV-Portal melden und das Rennen ordnungsgemäß beendet wurden. 

    f) Es wird Verpflegung an der Regattastrecke angeboten. Informationen und Anmeldung über e-Mail: essen@errv.com

    g) Quartieranforderungen sind bis spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung zu richten an:

    Essener Ruder-Regattaverein e.V.
    Postfach 10 11 04
    45011 Essen


    e-mail: schlafen@errv.com

    Das Kontingent ist begrenzt.

    h) Die Versicherung von Material und Person ist Sache der Teilnehmer. Der Ausrichter und Veranstalter übernimmt keine Haftung jeglicher Art.

    i) Das Meldeergebnis wird via E-Mail versandt.

  7. Verantwortliche

    Deutscher Ruderverband:

    Siegfried Kaidel, Rolf Warnke

    Essener Ruder-Regattaverein e.V.

    André Ströttchen, Kathrin Seegers, Eberhard Wühle