Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Schleswig-Holsteinischer Regatta-Verein zusammen mit Sønderjysk Regatta Verein

Haderslebener Ruderregatta 2018

Landesmeisterschaften und JuM-Landesentscheid Schleswig-Holstein auf dem Haderslebener Dam

Hadersleben, Dänemark
9. bis 10. Juni 2018

Homepage: http://srgf.dk/de
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 09.06.2018 Sonntag, 10.06.2018
Rennen 3000m
1 Jung 4x+ 13 u. 14 Jahre VIc
2 Jung 4x+ 12 u. 13 Jahre VIc
3 Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre VIc
4 Mäd 4x+ 12 u. 13 Jahre VIc
5 Jung/Mäd 4x+ 12 u. 13 Jahre Mix VIc
6 Jung/Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre Mix VIc
7 Jung 2x 13 u. 14 Jahre VIc
8 Jung 2x 13 u. 14 Jahre LG VIc
9 Jung 2x 12 u. 13 Jahre VIc
10 Jung 2x 12 u. 13 Jahre LG VIc
11 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre VIc
12 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre LG VIc
13 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre VIc
14 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre LG VIc
15 Jung 1x 14 Jahre VIc
16 Jung 1x 14 Jahre LG VIc
17 Jung 1x 13 Jahre VIc
18 Jung 1x 13 Jahre LG VIc
19 Mäd 1x 14 Jahre VIc
20 Mäd 1x 14 Jahre LG VIc
21 Mäd 1x 13 Jahre VIc
22 Mäd 1x 13 Jahre LG VIc
Rennen 1000 m
23 JF 1x B II
24 JF 1x B III
25 JM 1x B II
26 JM 1x B III
27 JF 2x B
28 JM 2x B
29 JM 1x B II LG
30 JM 1x B III LG
31 MM 1x A VId
32 MW 1x A VId
33 SF 1x A
34 SM 2x A
Rennen 350 m Sprintcup Vorrennen
S1 JF 1x A VIb
S2 JM 1x A VIb
S3 JM 1x B VIb
S4 JF 1x B VIb
S5 JM 1x A LG VIb
S6 JF 1x A LG VIb
S7 JM 1x B LG VIb
S8 JF 1x B LG VIb
S9 SF 1x B VIb
S10 SM 1x B VIb
Rennen 350 m JuM
35 Jung 1x 11 Jahre I
36 Jung 1x 11 Jahre III
37 Mäd 1x 11 Jahre
38 Jung 1x 12 Jahre LG
39 Jung 1x 13 Jahre LG
40 Mäd 1x 13 Jahre LG
41 Jung 2x 12 u. 13 Jahre
42 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre
43 Jung 1x 14 Jahre I
44 Jung 1x 14 Jahre III
45 Mäd 1x 14 Jahre I
46 Mäd 1x 14 Jahre III
Rennen 1000 m
47 JM 4x+ B LG
48 JF 1x B
49 JM 1x B
50 JF 2x B LG
51 JM 2x B LG
52 JF 1x A LG
53 JM 1x A II
54 JM 1x A LG
55 JM 4x A
56 SF 1x B LG
57 SM 1x B LG
58 SF 4x A
Rennen 350 m JuM
59 Jung 2x 11 u. 12 Jahre
60 Jung 1x 12 Jahre I
61 Jung 1x 12 Jahre III
62 Mäd 1x 12 Jahre
63 Jung 1x 13 Jahre I
64 Jung 1x 13 Jahre III
65 Mäd 1x 13 Jahre I
66 Mäd 1x 13 Jahre III
67 Jung 1x 14 Jahre LG
68 Mäd 1x 14 Jahre LG
69 Jung 2x 13 u. 14 Jahre
70 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre
Rennen 350 m Sprintrennen
71 OFF 8+ VIh
Rennen 1000 m
72 SM 4x A
73 MM 4x A-H VId
74 MW 4x A-H VId
75 JF 2x B II
76 JF 2x B III
77 JM 2x B II
78 JM 2x B III
79 JF 1x B LG
80 JM 1x B LG
81 JF 4x+ B VIg
82 JF 4x B VIg
83 JM 4x+ B VIg
84 JM 4x B VIg
85 JF 2x A
86 JM 2x A
87 JM 1x A II LG
88 SF 2x B
89 SM 2x B
90 SM 1x A
91 MM 2x A VId
92 MW 2x A-H VId
93 MM/W 2x A-H Mix VId
Edon-Rennen 250 m
94 JM 1x B VIf
95 Jung 1x 14 Jahre u. j. VIf
96 JF 1x B VIf
97 Mäd 1x 14 Jahre u. j. VIf
Rennen 1000 m
100 Mäd 1x 13 Jahre I VIc
101 Jung 1x 14 Jahre I VIc
102 Jung 1x 14 Jahre III
103 Jung 1x 13 Jahre I VIc
104 Jung 1x 13 Jahre III
105 Mäd 1x 13 Jahre III
106 JF 1x B VIc
107 JM 1x B VIc
108 JF 2x B LG VIc
109 JM 2x B LG VIc
110 JF 1x A LG VIc
111 Jung 2x 11 u. 12 Jahre
112 Mäd 2x 11 u. 12 Jahre
113 Jung 1x 14 Jahre I LG VIc
114 Jung 1x 14 Jahre III LG
115 Jung 1x 13 Jahre I LG VIc
116 Jung 1x 13 Jahre III LG
117 Mäd 1x 13 Jahre LG VIc
118 Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre VIc
119 Jung 4x+ 13 u. 14 Jahre VIc
120 JM 1x A LG VIc
121 JM 1x A II
122 SM 1x B LG
123 SF 4x A VIc
124 SM 4x A VIc
125 MM 1x A-H VId
126 MW 1x A-H VId
127 JF 1x B II LG
Rennen 350 m
128 Jung 1x 11 Jahre
129 Mäd 1x 11 Jahre
130 Jung 1x 12 Jahre
131 Jung 1x 12 Jahre LG
132 Mäd 1x 12 Jahre
Rennen 1000 m
133 Mäd 1x 14 Jahre LG VIc
134 Mäd 4x+ 12 u. 13 Jahre VIc
135 Jung 4x+ 12 u. 13 Jahre VIc
136 Jung 2x 13 u. 14 Jahre VIc
137 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre VIc
138 JM 1x B II LG
139 JF 2x B VIc
140 JM 2x B VIc
141 JM 4x+ B LG VIc
142 JF 1x A VIc
143 JM 1x A VIc
144 JM 2- A VIc
145 SF 1x A VIc
146 SM 1x A VIc
Rennen 350 m Sprint Finals
S1F JF 1x A VIb
S2F JM 1x A VIb
S3F JM 1x B VIb
S4F JF 1x B VIb
S5F JM 1x A LG VIb
S6F JF 1x A LG VIb
S7F JM 1x B LG VIb
S8F JF 1x B LG VIb
S9F SF 1x B VIb
S10F SM 1x B VIb
Rennen 1000m
147 Mäd 1x 14 Jahre I VIc
148 Mäd 1x 14 Jahre III
149 Jung 2x 12 u. 13 Jahre VIc
150 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre VIc
151 Jung 2x 12 u. 13 Jahre LG VIc
152 Mäd 2x 12 u. 13 Jahre LG VIc
153 SM 2- A VIc
154 JF 1x B II+III
155 JM 1x B II
156 JM 1x B III
157 JF 1x B LG VIc
158 JM 1x B LG VIc
159 JF 2x A VIc
160 JM 2x A VIc
161 SM 2x B
162 SF 1x A LG VIc
163 SM 1x A LG VIc
164 SM 8+ A VIc
165 MM 2x A-H VId
166 MW 2x A-H VId
167 MM/W 2x A-H Mix VId
168 JM 4x A VIc
169 Jung/Mäd 4x+ 14 Jahre u. j. Mix VIc
170 Jung/Mäd 4x+ 14 Jahre u. j. Mix VIc
171 JM 4x+ B VIc
172 JF 4x+ B VIc
173 JM 2x B II LG
174 JF 1x A II
175 JM 2x A LG VIc
176 SF 1x B
177 SM 1x B
178 SF 2x A VIc
179 SM 2x A VIc
180 SM 4- A VIc
181 MM 4x A-H VId
182 MW 4x A-H VId
183 JM 8+ A VIc

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Allgemeine Regatta

    Streckenlängen:

    • 3000 m (fliegender Start)
    • 1000m (fester Start),
    • 350 m und 250 m (jew. freier Start)

    Startplätze: 6 (für 250 m, 350 m, 1000 m)

    Rennabstand:   

    • 3000 m: 1 Minute
    • 1000 m: 4 Minuten,
    • 350m: 4 Minuten,
    • 250m: 4 Minuten.
  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:00 Uhr

    Anton Hirschauer

    Aarøsund Landevej 144

    DK-6100 Haderslev

    Tel. +45 23 40 38 24

    http://srgf.dk/de

    e-mail für Information: regatta@srgf.dk

    Online Meldung über das Meldeportal des DRV ist über den Regattaverein Schleswig Holstein möglich.

    Der Meldeschluss für dänische Vereine ist abweichend am 30.05.2018 um 12:00h!

    Das Meldeergebnis wird per E-Mail zugestellt. Hierfür ist bei schriftlicher Meldung bitte die E-Mail-Adresse auf der Zusammenstellung der Meldung anzugeben. Andernfalls erfolgt die Zustellung des Meldeergebnisses per Post. Zudem wird das Meldergebnis auf der Homepage des Sønderjysk Regatta Verein unter http://srgf.dk/de veröffentlicht.

  3. Startverlosung

    30. Mai 2018, 19:00 Uhr

    Anton Hirschauer

    Aarøsund Landevej 144

    DK-6100 Haderslev

    Tel. +45 23 40 38 24

  4. Regattabeiträge

    Regattabeiträge DRV (in EUR / DKK):

    Einer: 18,00 / 116,00

    Zweier: 25,00 / 164,00

    Vierer: 30,00 / 208,00

    Achter: 30,00 / 223,00

    Edon:  0,00 / 0,00

    Regattabeiträge JuM (in EUR / DKK)

    Einer: 10,00 / 60,00

    Zweier: 15,00 / 90,00

    Vierer: 15,00 / 116,00

    Edon:  0,00 / 0,00

    Für deutsche Rudervereine gelten die Meldegelder in EURO!

  5. Bankverbindung

    Sønderjysk Regatta Verein

    Kreditbanken Haderslev

    IBAN: DK5879 3200 0110 4121  

    BIC: AAKRDK22

     

  6. zusätzliche Bestimmungen

    a) Vereine mit einem Anreiseweg von mehr als 300 km (DB / DSB) erhalten eine Ermäßigung der Regattabeiträge von 20%. Diese Regelung gilt nicht für die JuM-Rennen und für Nachmeldungen. 50 % Ermäßigung für Mitglieder des Sønderjysk Regatta Verein.

    b) Die Rennen S1 bis S10 am Sonnabend gelten zwingend als Vorrennen, bzw. als Qualifikationsrennen für die Rennen S1F bis S10F am Sonntag. Es werden am Sonntag nur die Finalisten starten. Die Sieger erhalten Sachpreise. Dies wird separat auf der Homepage (http://srgf.dk/de) bekannt gegeben.

    Eine separate Meldung für die Rennen S1F bis S10F am Sonntag ist nicht möglich.

    c)     

    1. Die Rennen werden für Vereine der teilnehmenden Ruderverbände (jeweils nicht in Rgm.) für Junioren als Landesmeisterschaften und für Kinder als Landesentscheid ausgetragen.
    2. Juniorenlandesentscheide: bei mehr als 6 Booten eines Landesruderverbandes finden nach Landesruderverband getrennte Vorrennen am Samstag nach dem letzten planmäßigen Rennen statt.
    3. Alle Landesruderverbände tragen ihre Landeswettbewerbe nach Möglichkeit getrennt aus. Sollte es zu gemischten Abteilungen kommen, bestimmt jeder Landesruderverband seinen Landessieger, gleichzeitig wird ein Sieger für jede Abteilung ermittelt.
    4. Die Rennen sind offen für alle Vereine ausgeschrieben.
    5. Für die Langstreckenrennen werden Rücken- und Bugnummern ausgegeben.
    6. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf RWR §2.6.1.3, §2.6.1.4, sowie auf die Bestimmung zur Durchführung von Jungen- und Mädchenregatten §6.4 hin.

    d) Werden bei Masters-Rennen verschiedene Altersklassen aufgrund von Einzelmeldungen zusammengelegt, kommt die dänische Zeittabelle Masters zur Anwendung.

    e) Wir weisen darauf hin, dass dänische Rudervereine nicht von der Bestimmung zur Durchführung von Jungen- und Mädchenregatten §6.3 betroffen sind.

    f) Zu diesen Rennen sind ausschließlich Ruderanfänger (die noch keine Rudererfahrung im Einer besitzen) in der ausgeschriebenen Altersklasse in Edon-Booten zugelassen. Die Streckenlänge beträgt 250 m. Bei ausreichenden Meldungen werden die Abteilungen nach Jahrgängen getrennt gestartet. Der Veranstalter behält sich vor, die jeweiligen Rennen a+b bei zu geringer Anzahl an Meldungen zusammen zu starten. Sollte es aus diesem Anlass zu gemischten Abteilungen kommen, wird für jedes Rennen ein Sieger ermittelt. Die Teilnahme an diesen Rennen ist vom Meldegeld befreit. Edon-Boote werden vom Veranstalter gestellt.

    g) Der Veranstalter behält sich vor, die jeweiligen Rennen a+b bei zu geringer Anzahl an Meldungen zusammen zu starten. Sollte es aus diesem Anlass zu gemischten Abteilungen kommen, wird für jedes Rennen ein Sieger ermittelt.

    h) Bei mehr als 6 Meldungen werden Vorläufe ausgefahren. Das Finale erfolgt direkt nach dem letzten Vorlauf.

    i) Unterkünfte stehen in begrenztem Umfang nach rechtzeitiger Anmeldung bis spätestens zum Meldeschluss zur Verfügung. Es werden im Frühjahr nähere Details zu den Unterkünften in der Homepage http://srgf.dk/de zu erfahren sein. Die zugewiesenen Unterkünfte werden mit dem Meldeergebnis mitgeteilt.

    j) Nachmeldungen sind bei Zahlung des doppelten Meldegeldes zum Auffüllen von Abteilungen nur am Freitag, 08. Juni 2018 von 17.00  bis 20.00 Uhr möglich.

    Rennen der Landesentscheide für JuM, sowie der Sprintfinals am Sonntag sind von Nachmeldungen ausgeschlossen.

    k) Leihboote können nicht gestellt werden.

    l) JuM-Leichtgewichte können bereits am Freitag ab 17.00 h für die gesamte Regatta verwogen werden.

  7. Verantwortliche

    Regattaleiter: Anton Hirschauer

    Regattabüro: Matthias Wulf

    Wettkampfrichterobmann: Tobias Tietgen