Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Allgemeiner Alster-Club/ Norddeutscher Ruderer-Bund

Deutsche Großbootmeisterschaften

im Wasserpark Dove-Elbe, Hamburg - Allermöhe
29. bis 30. Juni 2019

E-Mail:

Rennfolge

Samstag, 29.06.2019, 09.00 Uhr Sonntag, 30.06.2019, 08.00 Uhr
Block 1
M1 SM/F 4x A
M2 SM/F 8+ A
Block 2
M3 SF 2x A
M4 SM 2x A
M5 SF 2x A LG
M6 SM 2x A LG
M7 SF 4- A
M8 SM 4- A
Block 3
M9 SF 4x A LG
M10 SM 4- A LG
Block 4
M11 SF 4x A
M12 SM 4x A
M13 SF 8+ A
M14 SM 8+ A

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Spitzensport-Regatta

    Spitzensport-Regatta

    Streckenlänge: 1000 m
    Startplätze: 6 von 8
    Rennabstand: 9 Minuten (bei Vorentscheidungen 4 Minuten)

     

  2. Meldeschluss
    Montag, 24. Juni 2019, 18:00 Uhr

    Allgemeiner Alster-Club

    Allermöher Deich 36

    21037 Hamburg

    Tel.: +49 40 7375510

    Fax: +49 40 7375519

    www.alsterclub.de

    Nur Rückfragen richten Sie bitte an: regatta@alsterclub.de

  3. Startverlosung

    Startverlosung: 18.30 Uhr

    wie II.

  4. Regattabeiträge

    Zweier: 80 €
    Vierer: 120 €
    Achter: 150 €

  5. Bankverbindung

    EC-Cash- oder Scheckzahlung am Veranstaltungstag.

  6. zusätzliche Bestimmungen
    1. Es gelten die Bestimmungen des MR und der AWB. Vorentscheidungen werden nach den im Anhang zu MR und AWB angegeben Richtlinien ausgefahren.
    2. Die Vorentscheidungen (vereinfachtes System - nur Vorläufe) werden am jeweiligen Regattatag mit ausreichendem Zeitabstand ausgetragen.
    3. Die Rennen der Meisterschaft sind in die Blöcke der Deutschen Hochschulmeisterschaft und der Offenen Deutschen Masters Meisterschaft integriert. Doppelstarts sind grundsätzlich möglich, können aber nicht garantiert werden. 
    4. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung für Boote und Gegenstände.
    5. Versorgung wird auf dem Regattagelände angeboten.
    6. Leihboote können nicht gestellt werden.
    7. Das Meldeergebnis wird ausschließlich unter www.alsterclub.de veröffentlicht.

    Foto-, Ton- und Filmaufnahmen

    Mit seiner Meldung stimmt jeder Teilnehmer zu, dass Foto-, Ton- und Filmaufnahmen während der Veranstaltung auch von ihm von dem Veranstalter angefertigt und in Zusammenhang mit der Veranstaltung veröffentlicht werden.

  7. Verantwortliche

    Deutscher Ruderverband

    Siegfried Kaidel, Rolf Warnke

    Allgemeiner Alster-Club / Norddeutscher Ruderer-Bund

    Michael Heyn, Gerhard Meyboden