Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V.

29. Kettwiger Herbst-Cup

auf der Ruhr

Kettwig
12. bis 13. Oktober 2019

Homepage: http://www.herbst-cup.de
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 12.10.2019, 10.30 Uhr
1 SM/F 8+ A
2 JM 8+ A/B
3 MM/W 8x+ Gig VI d
4 SM 4x+ A Gig VI c
5 SM 4x A
6 JF 4x A
7 JM 4x+ B
8 SM 4+ A Gig
9 SF 4x+ A Gig VI c
10 MW 4x+ A-F Gig VI d
11 MW 4x A-F VI d
12 MM 4x A-F VI d
13 SF 8+ A
14 JF 8+ A/B
15 JM/F 4x A/B
16 SM/F 4x A
17 JM 4x A
18 SF 4x A
19 MM/W 4x+ A-F Gig VI d
20 MM 4x+ A-F Gig VI d
21 SM/F 4x+ A Gig VI c
22 JF 4x+ B
23 MM 8+ VI d
24 SM 8+ A
25 SM 8+ A VI c

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Allgemeine Regatta

    1. Tag: 2500 m + 750 m
    2. Tag: 4000 m + 350 m

    Startplätze:
    750 m: 3
    350 m: 5

    Rennabstand:
    Kurzstrecke 3 min
    Langstrecke 30 sec

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 2. Oktober 2019, 18:00 Uhr

    Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V.
    Frau Sybille Meier
    Wupperstr. 3,
    45219 Essen
    Tel.: (0172) 2 60 20 68
    Tel.: (0172) 2 10 99 70
    Fax: (0 20 54) 104 674
    e-mail: meldung@herbst-cup.de

  3. Startverlosung

    Startverlosung: 19 Uhr
    Wie II.

  4. Regattabeiträge

    EURO 20,– pro Ruderer

  5. Bankverbindung

    IBAN: DE04360501050007002348

    BIC: SPESDE3EXXX (Essen, Ruhr)

    Bank: Sparkasse Essen

  6. zusätzliche Bestimmungen
    a) Regattabeitragsbefreiung:
    Ausländische Ruderer, Ruderer der Kettwiger RG
    b)Nachmeldungen sind gegen doppeltes Meldegeld bis spätestens eine Stunde vor Beginn der Regatta möglich.
    c)In diesen Rennen sind nur Mannschaften deren Ruderer/Innen in diesem Jahr nicht in einem Finalrennen von DJM/DJhgM U 17 & U23/DM vertreten waren, startberechtigt.
    d) Bei den Mastersrennen wird der Modus der Alterklassen-Zusammenlegungen und Relationsvorgaben mit dem Meldeeregbnis bekannt gegeben. Bitte auch Hinweise auf www.herbst-cup.de beachten.
    e)Die Paarungen der Kurzstrecken werden durch die Ergebnisse der Langstrecken gesetzt. Das erste Finale wird möglichst mit 5 Booten besetzt, alle weiteren Boote werden gleichmäßig auf die weiteren Läufe verteilt.
    f) Die Sieger der einzelnen Rennen ergeben sich aus der Addition der Platzziffern der 4 Teilstrecken; bei Punktgleichheit entscheidet die Gesamtzeit der 4 Strecken.
    g) Doppelbelegungen von Booten in gleichen Rennen oder dicht aufeinander folgende Rennen sind nicht möglich.
    h) Im Rahmen des Herbst-Cups findet am Samstagabend wieder das ”Fest der Ruderer” statt.
    i) Quartierwünsche (Luma-Lager, 6,– €) sind bei Abgabe der Meldung einzureichen. e-mail: schlafen@herbst-cup.de
    k)Frühstück an beiden Regattatagen im Festzelt zum Preis von 6,– € erhältlich (Vorbestellung erbeten e-mail: schlafen@herbst-cup.de).
    l) Weitere Informationen bei Boris Orlowski unter (01 72) 2 60 20 68.
  7. Verantwortliche

    a)  Verantwortliche:

    Kettwiger Ruder-Regattaverein e.V. Sybille Meier, Axel Hardtmann, Boris Orlowski

    b)  Haftungsausschluss:

    Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die den Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Kettwiger Regatta entstehen. Dies gilt auch für Schäden, die durch eingesetztes Personal verursacht werden.

    Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt (wie z.B. Gewitter, Sturm, Hochwasser u.s.w.) oder aufgrund von besonderen Ereignissen (wie z.B. Gefahr, Streik, behördliche Anordnungen u.s.w.) die Veranstaltung zu verkürzen oder abzusagen. Ein Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes oder sonstiger Auslagen besteht nicht.

    c) Datenschutzerklärung:

    Wir nehmen Datenschutz sehr ernst. Die geltende Datenschutzerklärung des Kettwiger Ruder-Regattavereins e.V. ist unter http://datenschutz.regatten-in-kettwig.de einzusehen.