Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Essener Ruder-Regattaverein e.V.

Deutsche Juniorenmeisterschaften, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23

Baldeneysee Essen
24. bis 27. Juni 2021

Homepage: https://www.errv.com/
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Samstag, 26.06.2021 Sonntag, 27.06.2021
Block 1, Finale Samstag 10:30 Uhr
101 SF 2x B
102 SM 2x B
103 SF 4+ B
104 SM 4+ B
105 SF 2- B
106 SM 2- B
107 SF 2x B LG
108 SM 2x B LG
109 SM 4- B LG
Block 4, Finale Samstag, ca. 13:30 Uhr
110 SF 1x B
111 SM 1x B
112 SF 4- B
113 SM 4- B
114 SF 1x B LG
115 SM 1x B LG
116 SF 2- B LG
117 SM 2- B LG
Block 7, Finale Samstag, ca. 16:10 Uhr
118 SF 4x B
119 SM 4x B
120 SF 4x B LG
121 SM 4x B LG
122 SM 8+ B LG
123 SF 8+ B
124 SM 8+ B
Block 2, Finale Sonntag, 9:00 Uhr
201 JF 2x B
202 JM 2x B
203 JF 4+ B
204 JM 4+ B
205 JF 4- B
206 JM 4- B
207 JF 2x B LG
208 JM 2x B LG
Block 3, Finale Sonntag, 10:20 Uhr
1 JF 2x A
2 JM 2x A
3 JF 4+ A
4 JM 4+ A
5 JF 4- A
6 JM 4- A
7 JF 2x A LG
8 JM 2x A LG
9 JM 4- A LG
Block 5, Finale Sonntag, 12:15 Uhr
209 JF 1x B
210 JM 1x B
211 JF 2- B
212 JM 2- B
213 JF 1x B LG
214 JM 1x B LG
Block 6, Finale Sonntag, 13:25 Uhr
10 JF 1x A
11 JM 1x A
12 JF 2- A
13 JM 2- A
14 JF 1x A LG
15 JM 1x A LG
16 JM 2- A LG
Block 8, Finale Sonntag, 15:20 Uhr
215 JF 4x+ B
216 JM 4x+ B
217 JF 8+ B
218 JM 8+ B
219 JF 4x+ B LG
220 JM 4x+ B LG
Block 9, Finale Sonntag, 16:20 Uhr
17 JF 4x A
18 JM 4x A
19 JF 4x A LG
20 JM 4x A LG
21 JM 8+ A LG
22 JF 8+ A
23 JM 8+ A

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Spitzensport-Regatta

    Streckenlängen:
    2000m: JM/F A und SM/F B
    1500m: JM/F B

    Startplätze: 6

    Rennabstände:
    Vorentscheidungen:
    5 min JM/F A und SM/F B
    4 min JM/F B
    Endläufe:
    11 min JM/F A und SM/F B
    9 min JM/F B

    Mit den Vorentscheidungen wird entsprechend dem Meldeergebnis am Donnerstag, dem 24. Juni 2021 begonnen. Die Finals SM/F B finden am Samstag statt. Die Finals der Junioren finden Sonntag statt.

    Die Blöcke werden eingehalten. Der genaue Zeitplan erfolgt mit dem Meldeergebnis. Es weren B-Finals in allen Altersklassen ausgefahren. Sie starten nach dem entsprechenden A-Finale.

  2. Meldeschluss
    Mittwoch, 16. Juni 2021, 18:00 Uhr

    Essener Ruder-Regattaverein e.V.

    Postfach 10 11 04

    45011 Essen

    Fax: +49 (0) 321 21 44 60 30

    e-Mail: meldung@errv.com

    Regattahaus der Stadt Essen




  3. Startverlosung

    16.06.2021, 19 Uhr

     

    Regattahaus der Stadt Essen

    Freiherr-vom-Stein-Str., Essen

  4. Regattabeiträge

    Juniorinnen/Junioren A/B:
    Einer: 45 EUR
    Zweier: 72 EUR
    Vierer: 108 EUR
    Achter: 135 EUR

    U23:
    Einer: 50 EUR
    Zweier: 80 EUR
    Vierer: 120 EUR
    Achter: 135 EUR

    Mitgliedsvereine des ERRV sind vom Meldegeld befreit sofern das Rennen ordnungsgemäß beendet wurde.

    Der Regattabeitrag ist zum Meldeschluss am 16.06.2021 fällig. Der Regattabeitrag ist unter Angabe der im Meldesystem mitgeteilten Referenznummer auf das unten angegebene Bankkonto zu entrichten.

    In Ausnahmefällen kann der Regattabeitrag noch bis 18.00 Uhr am Vortag des jeweiligen Rennens im Regattabüro bar oder mit Karte entrichtet werden. Wir bitten darum, die Vor-Ort-Zahlung in 2021 auf das Nötigste zu begrenzen.

    Mannschaften, die ihren Regattabeitrag nicht rechtzeitig entrichtet haben, sind nicht startberechtigt.

  5. Bankverbindung

    Sparkasse Essen

    Kto-Nr.: 266 965 (BLZ: 360 501 05)

    IBAN: DE36360501050000266965

    BIC: SPESDE3EXXX (Essen, Ruhr)

  6. zusätzliche Bestimmungen
    1. Die Finalteilnehmer werden nach Ziffer 3.9.5 RWR ermittelt. Zusätzlich gelten die Bestimmungen des MR (3. ff)
    2. Doppelmeldungen sind grundsätzlich möglich.
      Der 2-Stunden-Abstand wird durch die Blockbildung eingehalten. Es ist jedoch möglich, dass dies als Folge des Meldeverhaltens aus regattatechnischen Gründen nicht bei jedem Rennen möglich ist. Die Doppelmeldung erfolgt einschließlich aller daraus entstehenden Folgen auf das Risiko des Meldenden.
    3. Verpflegung: Auf dem Gelände wird ein Cateringservice mit Mittag- und Abendessen angeboten. Essen für die Mannschaften können im Voraus vergünstigt über unserw Homepage bestellt werden. Vor Ort fällt ein Aufschlag in Höhe von 10 % an (Verfügbarkeit nicht gewährleistet).
    4. Das Aufstellen von Zelten und Pavillons ist nur in den gekennzeichneten Flächen erlaubt. Das Campen auf dem Regattaplatz ist grundsätzlich verboten. 
    5. Sicherheitshinweise: Flucht- und Rettungswege sind auf dem gesamten Gelände jederzeit freizuhalten. Markierte Sperrflächen sowie sämtliche Grasflächen dürfen nicht zum Abstellen von Fahrzeugen genutzt werden. Der gepflasterte Bereich direkt vor und hinter den Bootshallen ist während der gesamten Veranstaltung freizuhalten. Vor und in den Bootshallen ist offenes Feuer sowie das Zubereiten von Speisen mit Hilfe von Elektro-, Gas- oder Kohlegrills und -Kochstellen nicht gestattet. Das Zubereiten von Speisen ist nur in den Versorgungszelten auf dem Campingplatz zulässig. Zuwiderhandlungen werden mit einem Ausschluss von der Regatta geahndet.

      Aus Gründen der Covid-19 Prävention kann ein entsprechendes Schutzkonzept erforderlich sein. Zu diesem Zweck kann es erforderlich sein, dass personenbezogene sowie standortbasierte Daten erfasst und ausgewertet werden. Das Hygienekonzept kann im Vorfeld der Veranstaltung unter www.errv.com eingesehen werden. Zuwiderhandlungen werden mit einem Ausschluss von der Regatta geahndet.

    6. Leihboote können nicht gestellt werden.
    7. Die Versicherung von Material und Person ist Sache der Teilnehmer. Weder Ausrichter oder Veranstalter übernehmen Haftung irgendeiner Art.
    8. Das komplette Meldeergebnis inkl. Zeitplan wird nicht per Post versendet, sondern unter www.jugendmeisterschaften.de veröffentlicht.
  7. Verantwortliche

    Deutscher Ruderverband
    Siegfried Kaidel, Dag Danzglock

    ERRV Essen

    Tobias Kramm, Andre Ströttchen, Thorsten Kolb