Regatta des Deutschen Ruderverbandes

Deutsche Ruderjugend

52. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen

auf dem Salzgittersee

Salzgitter
2. bis 4. Juli 2021

Homepage: https://www.rudern.de/ruderjugend/bundeswettbewerb
E-Mail:
Möchten Sie zu dieser Regatta melden?
Loggen Sie sich in das Portal ein.

Rennfolge

Sonntag, 04.07.2021
1.000m Bundesregatta
1 Jung 1x 14 Jahre
2 Jung 1x 14 Jahre LG
3 Mäd 1x 14 Jahre
4 Mäd 1x 14 Jahre LG
5 Jung 2x 13 u. 14 Jahre
6 Jung 2x 13 u. 14 Jahre LG
7 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre
8 Mäd 2x 13 u. 14 Jahre LG
9 Jung 4x+ 13 u. 14 Jahre
10 Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre
11 Jung/Mäd 4x+ 13 u. 14 Jahre Mix
Erprobungsmaßnahme
A SON 2x 12-16 Jahre Jung/Mäd inklusiv
B SON 1x 12-16 Jahre Jung/Mäd Para

Besondere Bestimmungen

  1. Allgemeine Angaben
    Jungen- und Mädchen-Regatta

    Die Bestimmungen für die Erprobungsmaßnahme sind der Ausschreibung – Teilhabe & Vielfalt unter https://www.rudern.de/ruderjugend/bundeswettbewerb zu entnehmen. Die jeweiligen Rennen werden in den Zeitplan integriert (bitte das Meldeergebnis beachten).

    Doppelstarts sind gemäß Punkt 7. der Bestimmungen für den Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen auch als Stf./Stm. nicht möglich.

    Die Wettkämpfe 01 – 11 werden nach den "Bestimmungen für das Jungen- und Mädchenrudern der DRJ" (mit Ausnahme des geänderten Programms aus Punkt (1) Teil B der Bestimmungen) ausgetragen (https://www.rudern.de/wettkampfsport/).

    Streckenlängen:

    Langstreckenrudern: 3.000 m mit Wende\
    Bundesregatta: 1.000 m
    mit 6 festen Startplätzen.
    Der Start-/Zeitplan wird mit dem Meldeergebnis bekanntgegeben.

  2. Meldeschluss
    Dienstag, 22. Juni 2021, 12:00 Uhr

    Die Meldung läuft über das DRV-Verwaltungsportal. Nur der/die Landesjugendleiter/in bzw. ein/e benannte/r Vertreter/in kann die Meldung abgeben. Einzelheiten dazu werden den Landesjugendleiter/innen gesondert mitgeteilt.

  3. Startverlosung

    Dienstag, 22.06.2021, 19.00 Uhr

    Ruderclub am Salzgittersee e. V. 1868/98
    Zum Salzgittersee 48
    38226 Salzgitter

  4. Regattabeiträge

    Die Teilnehmerbeiträge werden bekannt gegeben, sobald die Kosten für das Hygienekonzept kalkuierbar sind.

  5. Bankverbindung

    Deutsche Ruderjugend

    IBAN: DE26 2505 0180 0900 2142 44

    BIC: SPKHDE2HXXX

  6. zusätzliche Bestimmungen

    1    Wettkämpfe: Aufgrund der Teilnahme am Allgemeinen Sportwettbewerb ist der gültige Aktivenpass auch für Steuerleute Pflicht.

    2    Es wird ein dreiteiliger Sportwettkampf durchgeführt:

    a)    Langstreckenrudern:            03.07.2021 - vormittags
    In den einzelnen Rennen werden Abteilungen mit max. sechs Booten gebildet. Es sind 3.000 m zu absolvieren. Der Zeitabstand zwischen den einzelnen Starts wird mit dem Meldeergebnis bekanntgegeben.

    b)    Allgemeiner Sportwettbewerb:    03.07.2021 - nachmittags
    Die Bedingungen für den Allgemeinen Sportwettbewerb werden mit dem Meldeergebnis veröffentlicht.

    c)    Bundesregatta:                04.07.2021
        
    Die Teilnahme der Jungen und Mädchen ist für alle Positionen a) bis c) bindend. Mit dem Meldeergebnis werden sämtliche zusätzliche Informationen zugestellt.

    3    Die Nominierung der Teilnehmer/-innen kann nur durch die Ruderjugenden der Landesruderverbände erfolgen.

    4    Durch den Veranstalter und Ausrichter sind die Boote nicht versichert. Leihboote können nicht gestellt werden. Die Boote müssen mit Bugnummernhaltern ausgestattet sein.

    5     Aus Gründen der Covid-19-Prävention kann ein entsprechendes Schutzkonzept erforderlich sein. Das zum Veranstaltungszeitpunkt gültige Hygienekonzept wird bei rudern.de im Bereich BW veröffentlicht (https://www.rudern.de/ruderjugend/bundeswettbewerb). Zuwiderhandlungen werden mit einem Ausschluss von der Regatta geahndet.

    6     Aufgrund der Covid-19-Pandemie kann der 52. Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen kurzfristig [durch den Jugendrat] abgesagt werden. Bis zum 14.05.2021 wird der Jugendrat entscheiden, ob eine Durchführung des 52. Bundeswettbewerbs der Jungen und Mädchen weiterhin möglich ist.

  7. Verantwortliche

    Auskünfte über den 52. Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen erteilen auf Anfrage

    Ruderclub am Salzgittersee
    Guido Lehne-Wandrey                
    E-Mail: regatta@rc-am-salzgittersee.de
    Tel.:  01511 7664897

    und die

    Deutsche Ruderjugend - Jugendsekretariat
    Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
    E-Mail: info@ruderjugend.org
    Tel.: 0511 9 80 94 30
    Fax: 0511 9 80 94 25


    Deutscher Ruderverband e. V.        Deutsche Ruderjugend e. V.
    Siegfried Kaidel - Vorsitzender        Marc Hildebrandt - Vorsitzender

    Ruderclub am Salzgittersee e. V.
    Guido Lehne-Wandrey