Zugang zum Portal

Hier finden Hilfe zum Anlegen eines Benutzerkontos und dessen Verknüpfung mit Vereinen.

Anlegen eines Benutzerkontos (Account)

Um mit dem Portal arbeiten zu können, benötigen Sie einen Account (deutsch: Konto) mit dem Sie sich am Portal anmelden können. Einzige Voraussetzung dafür ist eine gültige E-Mail-Adresse.

Mit dieser E-Mail-Adresse können Sie auf der Startseite des Portals einen neuen persönlichen Account anlegen. Dazu wählen Sie einen passenden Benutzernamen sowie ein Passwort aus und geben Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese wird für die Aktivierung Ihres Accounts benötigt. Weder rudern.de noch der DRV werden diese Daten weitergeben. Nach der Anmeldung wird Ihnen per Mail ein Aktivierungslink übermittelt, den Sie bitte anklicken.
Danach ist ihr Account für die Benutzung freigeschaltet. Anschließend müssen Sie Ihren Account mit einen Verein verknüpfen, um für diesen im Portal handeln zu können. Ihr Account kann auch mit weiteren Vereinen verknüpft werden, wenn Sie für mehr als einen tätig sind.

Mit Vereinen verknüpfen

Nachdem Sie sich erfolgreich einen Account für das Portal angelegt haben, können Sie zunächst noch keine Aktionen für einen Verein unternehmen. Dazu müssen Sie sich zunächst mit einem solchen verknüpfen. Wählen Sie dazu nach erfolgreicher Anmeldung auf der Startseite des Portals den Link zur Verwaltung Ihrer Mitgliedschaften. Anschließend können Sie eine Mitgliedschaft für einen Verein beantragen, den Sie aus der dargestellten Liste auswählen können.

Nun haben Sie zwei Möglichkeiten, die Mitgliedschaft des gewünschten Vereins zu erwerben.

  • Sie kennen das bisherige Passwort für die Aktivenpassverwaltung
    Wenn Sie das Passwort für die bisherige Aktivenpassverwaltung kennen, können Sie dieses in das Feld Vereinspasswort eintragen. Sofern dieses Passwort korrekt ist, wird Ihr Benutzerkonto automatisch mit dem gewählten Verein verknüpft. Sie können dann unmittelbar die Aktiven Ihres Vereins und Regattameldungen verwalten.
  • Ihnen ist kein Vereinspasswort bekannt
    Wenn Sie das bisherige Vereinspasswort nicht kennen, können Sie die Vereinsmitgliedschaft innerhalb des Portals beantragen. Sofern für den gewünschten Verein bereits ein Vereinsadmin am Portal angemeldet ist, wird dieser per E-Mail über Ihren Antrag informiert. Sie bekommen dabei eine Kopie dieser Mail zugesandt. Der Administrator entscheidet nun, ob er Ihnen Zugriff auf seinen Verein gewähren möchte.

Nachdem Sie die Mitgliedschaft in einem Verein erlangt haben, können Sie bestimmte Rechte erlangen mit denen Sie im Sinne des Vereins handeln können. Lesen Sie dazu im nächsten Abschnitt mehr.

Nutzerrechte innerhalb eines Verein

Im Portal wird zwischen vier Zugriffsrechten unterschieden, die ein Benutzer für einen Verein inne haben kann:

  • Vereinsadmin
    Der Vereinsadmin innerhalb des Portals ist vergleichbar mit dem wirklichen Vereinsvorsitzenden bzw. dem Vereinsvorstand. Er entscheidet über gestellte Mitgliedsanträge und vergibt die Rechte an alle weiteren Nutzer. Pro Verein existiert maximal ein Vereinsadmin. Um Administrator zu werden, hat man sich entweder als erster Nutzer mit Hilfe des alten Vereinspassworts mit dem Verein verknüpft, oder wurde von einem früheren Administrator zu einem solchen erklärt.
    Als Vereinsadmin verfügt man zudem automatisch über alle weiteren Rechte.
  • Aktivenpässe
    Mit diesem Recht können die Aktiven des Vereins verwaltet werden und insbesondere die Aufnahme von Sportlern in die Aktivendatenbank beantragt werden. Dies ermöglicht aber nicht das Abgeben von Meldungen zu einer Regatta.
  • Meldungen
    Ein Nutzer, der dieses Recht besitzt, kann innerhalb des Portals zu Regatten melden. Er kann aber keine Aktiven des Vereins verwalten.
  • Regatta-Organisation
    Regattaverantwortliche können Regatten für den Verein anlegen und verwalten. Zudem können die Meldungen eingesehen werden, die zu Regatten des Vereins abgegeben worden sind.

Über welche Rechte Sie für Ihre Vereine verfügen, können Sie jederzeit im unteren Bereich der rechten Spalte einsehen. Um Rechte zu erlangen, müssen Sie sich mit dem Vereinsadmin in Verbindung setzen. Dessen Namen und E-Mail-Adresse finden Sie in der Verwaltung Ihrer Mitgliedschaften.

weitere Hilfethemen